Bach-Blüten gegen das Rauchen

Haben Sie auch schon einmal versucht, mit dem Rauchen aufzuhören und es nicht durchgehalten? Vielen Menschen geht es so, schließlich ist es bedeutend schwieriger, eine lieb gewonnene Angewohnheit aufzugeben, als ein neues Laster zu finden. Die richtige Bachblüten-Mischung kann bei der Rauchentwöhnung helfen.

Mit dem Rauchen aufzuhören erfordert viel Motivation und Disziplin. Denn meist ist es nicht nur die physische Abhängigkeit vom Nikotin, sondern auch die psychische, wie zum Beispiel feste Gewohnheiten oder die Angst, ohne Zigarette an Gewicht zuzunehmen.

Mit den folgenden Tipps für eine Bachblüten-Anwendung kann Ihnen die Rauchentwöhnung leichter fallen.

Sind Sie noch unentschlossen, ob sie tatsächlich mit dem Rauchen aufhören wollen, helfen Blütenessenzen aus der Scleranthus annuus. Sie ist die Bachblüte für Entschlusskraft. Ist der Entschluss gegen die Zigarette bereits gefasst, hilft folgende Mischung aus Bachblüten gegen das Rauchen:

Eine Bachblüten-Therapie hilft gegen das Rauchen

Mischen Sie zunächst zehn Milliliter Alkohol (zum Beispiel Weinbrand) mit zwanzig Millilitern Wasser und fügen Sie jeweils zwei Tropfen der Blütenessenzen hinzu.

  • Agrimony, diese Bachblüte hilft, sich von versteckten Sorgen zu befreien.
  • Chestnut Bud, sie unterstützt die Lernfähigkeit.
  • Gentian stärkt die Willenskraft.
  • Honeysuckle, diese Bachblüte hilft sich von der Vergangenheit zu lösen.
  • Impatiens wirkt gegen Nervösität.
  • Walnut hilft in Übergangssituationen.

Nehmen Sie gegen das Rauchen etwa sechs Wochen lang viermal täglich vier bis fünf Tropfen der Bachblütenmischung ein. Die Wirkungen der Heilpflanzen wird Ihnen helfen, die Entzugserscheinungen zu lindern und Ihr Durchhaltevermögen zu stärken. Und dazu ist die Bachblütentherapie völlig frei von Nebenwirkungen!

Viel Erfolg bei der Bachblütentherapie und der Rauchentwöhnung!

Zurück Allium Cepa und Gemüse - Hilfe bei geschwollenen Augen
Vor Der CIM Kongress - Naturheilmethoden und Schulmedizin
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.