Eisprungrechner – die eigene Schwangerschaft planen

Möchte man als Frau gezielt schwanger werden, empfiehlt es sich mit einem Eisprungrechner den Eisprung bzw. die fruchtbaren Tage zu berechnen.

Zur Berechnung der Tage, an der eine Schwangerschaft möglich ist, sollte man über die Länge des Monatszyklus in Kenntniss sein. Ein regelmäßiger Zyklus ist Vorraussetzung, um möglichst genau die fruchtbaren Tage berechnen zu können.

In der Mitte der Menstruation vollzieht sich der Eisprung, deshalb sollte man in diesen zwei Tagen den Geschlechtsverkehr einplanen. Die Spermien überleben einige Tage im weiblichen Körper, aber die Eizelle an sich ist nur wenige Stunden befruchtbar.

Der Eisprungkalender ist eine sichere Methode um schwanger zu werden

Natürlich läßt sich mit dem Eisprungkalender keine sichere Verhütung durchführen, ich rate von der Methode wegen der Unzuverlässigkeit ab, den die Chance eine Schwangerschaft ist sehr hoch bei dem ungenauen Kalender. Einen Eisprungkalender findet man unter diesem Link.

Man muss nur den ersten Tag der Periode eingeben, die durchschnittliche Dauer des Zyklus und schon erhält man von dem Rechner die Auskunft über die nächsten fruchtbaren Tage. Meines Wissens ist der Rechner ein weit verbreitete Mittel um schwanger zu werden, und die Berechnung ist in der Praxis lohnenswert.

Zurück Bioresonanz - Gesundheit ohne Medikamente
Vor Angst vor dem Zahnarzt - Bach-Blüten helfen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.