Entspannungsübungen für die Augen

Wer täglich viele Stunden auf einen PC starren muss kennt es, genauso wie Träger von Kontaktlinsen oder Pollen-Geplagte: Die Augen werden schwer, sind gerötet und tränen mitunter sogar. Für eine kurze Entspannung zwischendurch benötigt man weder viel Zeit, noch bedarf es umständlicher Hilfsmittel.

Tipps zur Entspannung

Ein ausgeglichener Flüssigkeitshaushalt der Augen ist vor allem beim Tragen von Kontaktlinsen wichtig, daher ist häufiges Blinzeln ratsam. Das Auge wird so befeuchtet und man kann diese Übung auch sehr gut mit anderen Übungen kombinieren.

Diese Übung wird im Sitzen gemacht. Beide Hände werden mehrmals aneinander gerieben, bis sie sich warm anfühlen. Danach direkt über die geschlossenen Augen legen, so dass diese „zugedeckt“ werden. Einige Sekunden halten und dann die Hände lösen und Augen öffnen.

Ebenfalls im Sitzen die Hände auf die geöffneten Augen legen und diese so abdecken, dass so wenig wie möglich Licht durchdringt. Die Augen blicken damit ins Schwarze und können sich entspannen. Einige Minuten halten und tief atmen, dann langsam lösen.Folgende Übung aus dem Yoga am besten im Schneidersitz auf dem Boden machen oder bequem sitzend auf einem Stuhl: Ohne den Kopf zu bewegen für fünf Sekunden nach rechts blicken. Danach für jeweils fünf Sekunden nach links, oben und unten blicken. Dann denkt man sich vor dem inneren Auge eine Uhr, deren 12 auf dem Nasenbein und deren sechs auf der Nasenspitze liegt. Nun folgt man mit den Augen der Uhr, als wäre man ein Sekundenzeiger. Nach einer Runde die Richtung wechseln und abschließend die Hände für eine halbe Minute auf die Augen legen und tief atmen.

Für Bildschirm-Arbeiter ist es wichtig den Augen immer wieder Erholung und Abwechslung zu gönnen. Hilfreich hierbei ist der Blick in die Ferne. Man kann hierbei auf Gegenstände oder Personen blicken, die weiter als sechs Meter entfernt sind und diese vielleicht auch mit dem Blick „verfolgen“. Am besten mehrmals täglich den Blick schweifen lassen.

Zurück Entwässerung des Körpers - Gesundheit und Wohlfühlen
Vor Bachblüten bei Schlafstörungen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.