Homöopathiekongress in Bingen: 21. bis 25. Mai 2009

Zum 159. Mal findet zwischen dem 21. und 25. Mai 2009 der Kongress des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) in Bingen statt. Dieses Jahr steht alles unter dem Motto „Familienmedizin Homöopathie“, zu dem es auch öffentliche Veranstaltungen gibt.

Bereits über 500 Ärzte und Ärztinnen haben sich zu dem diesjährigen Homöopathiekongress in Bingen angemeldet, so dass ein reger fachlicher Austausch erwartet werden kann. Nachdem in den letzten Treffen meist Patienten und Heilverfahren im Mittelpunkt standen, soll 2009 das Augenmerk auf dem Thema Familie mit all ihren Facetten liegen.

Das Thema „Impfen“ beim Homöopathiekongress

Neben wissenschaftlichen Veranstaltungen und Seminaren wird es auch eine Podiumsdiskussion zum viel diskutierten Thema Impfen geben. Offizielle Impfempfehlungen werden immer umfangreicher und undurchsichtiger sowohl für die Patienten als auch für die Ärzte. So werden Vertreter aus der ständigen Impfkommission sowie homöopathische Kinderärzte versuchen, für einen Durchblick zu sorgen.

Neben der Wissenschaft und dem fachlichem Austausch richtet sich der Homöopathiekongress in Bingen auch an interessierte Laien. Bei Vorträgen und anderen Veranstaltungen können sie sich über Themen der Homöopathie informieren.

Der Homöopathiekongress findet vom 21. bis zum 23. Mai 2009 im Rheintal-Kongress-Zentrum in Bingen statt.

Adresse:
Rheintal-Kongress-Zentrum
Rheinkai 21
55411 Bingen am Rhein

Zurück Angst vor dem Zahnarzt - Bach-Blüten helfen
Vor Müde und geschwollene Beine: Ursachen und Tipps
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.