Krosser Ingwer-Snack

Aromatischer Ingwer ist nicht nur ein scharfes Küchengewürz, sondern auch eine tüchtige Heilpflanze. Darüber hinaus kann das gesunde Gewächs als knuspriges Fingerfood für zwischendurch angerichtet werden. Es folgt eine Rezeptidee für einen krossen Ingwer-Snack.

Er ist der Liebling vieler Köche und kann auch als Heilpflanze so einiges verrichten – der Ingwer. Egal ob geraspelt, gerieben, in Scheiben oder in Gestalt von Ingwerwasser oder -tee, das gesunde Gewächs ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde.

Wer ebenfalls zwischendurch etwas von der gesunden Knolle haben möchte bzw. einfach auf der Suche nach einem aromatischen Snack für zwischendurch ist, kann die Pflanze in ein paar wenigen Schritten auch zu knusprigem Fingerfood verarbeiten.

Ein krosser Ingwer-Snack kann viele Gesichter (bzw. Geschmacksrichtungen) haben. Man kann für seine Zubereitung zum Beispiel die folgenden Zutaten heranziehen:

– 120 g frischer Ingwer
– 50 ml frisch gepresster Zitronensaft
– 2 Knoblauchzehen
– 3 EL dunkles Sesamöl
– Sesamkörner
– Salz
– Curry
– süßes Paprikapulver

Die Zubereitung eines krossen Ingwer-Snacks kann dann beispielsweise so gehen:

Den frischen Ingwer schälen und der Länge nach in dünne, aber gut griffige Stifte schneiden. Diese Stäbchen dann etwa zwei Stunden lang in dem Zitronensaft einlegen. Anschließend die Stifte kurz in Küchenpapier abtropfen lassen. Daraufhin das Öl in eine Pfanne geben, den aufgeschnittenen Knoblauch kurz darin anrösten und dann die Ingwerstifte goldbraun braten. Die Stifte anschließend auf Küchenpapier geben, ganz nach Gusto salzen, in dreierlei Schälchen geben und jeweils mit Sesamkörnern, Curry und Paprikapulver bestreuen.

Zurück Ingwer: Zingiber officinale als Heilpflanze
Vor Globuli gegen Schweißfüße
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.