Oberlandesgericht Hamburg urteilt: Bach-Blüten keine Arzneimittel!

Sind Bach-Blüten Arzneimittel? Bis vor kurzen ließ sich diese Frage nicht eindeutig beantworten.

Dank eines Urteils des OLG Hamburg ist nun eindeutig und endgültig entschieden: Bach-Blüten sind keine Arzneimittel laut deutschem AMG (Arzneimittelgesetz).
Denn, dem AMG zufolge sind Arzneimittel „Stoffe und Zubereitungen aus Stoffen, die durch Anwendung am oder im menschlichen oder tierischen Körper

1.Krankheiten, Leiden, Körperschäden oder krankhafte Beschwerden zu heilen, zu
lindern, zu verhüten oder zu erkennen,
2.die Beschaffenheit, den Zustand oder die Funktionen des Körpers oder seelische
Zustände erkennen zu lassen,
3.vom menschlichen oder tierischen Körper erzeugte Wirkstoffe oder Körperflüssigkeiten
zu ersetzen,
4.Krankheitserreger, Parasiten oder körperfremde Stoffe abzuwehren, zu beseitigen oder
unschädlich zu machen oder
5.die Beschaffenheit, den Zustand oder die Funktionen des Körpers oder seelische
Zustände zu beeinflussen.
(§ 2 Abs. 1 AMG)

 

(Quelle)

Gegenstand der gerichtlichen Untersuchung waren die „Rescue Remedys“ der englischen Firma Nelson, die nach eigenen Angaben die „Original-Bach-Blüten“ vertreibt. Da Studien zur Wirksamkeit der Essenzen, die vor allem bei psychischen Beschwerden eingesetzt werden, bisher keinen eindeutigen Nutzen nachweisen konnten, sind die Bach-Blüten ja keine Funktionsarzneimittel im Sinne des AMG. Eine weitere Möglichkeit, die Tropfen einzuordnen, wäre die Bezeichnung als so genanntes „Präsentationsarzneimittel“ gewesen. Darunter verstehen Mediziner und Juristen ein Produkt, das durch seine Verpackung und Präsentation den Eindruck erweckt, es handle sich dabei um ein Arzneimittel. Dies wäre im Falle der Bach-Blüten „Notfalltropfen“ vor allem durch die Pipette im Verschluss und den Aufdruck „Dr. Bach“ gegeben gewesen. Diesen Eindruck können die Essenzen jedoch laut Gericht und einer kürzlich vorgestellten Studie mit 1000 Probanden nicht erwecken.

Dürfen die Bach-Blüten demnächst überhaupt noch in Apotheken verkauft werden und wie hat das Gericht die Essenzen eingeordnet? Alle wichtigen Details lesen Sie morgen an dieser Stelle!

Zurück Bach-Blüten gegen Stress und Druck von Außen
Vor Urteil: Bach-Blüten sind keine Arzneimittel - Was ändert sich?
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.