Mit Filmen wie «Eat Pray Love» will Filmtherapeut Martin Poltrum seinen Patienten vermitteln, wie schön die Liebe sein kann. Foto: Fabian Schäfer/dpa Fabian Schäfer

Mit Filmen wie «Eat Pray Love» will Filmtherapeut Martin Poltrum seinen Patienten vermitteln, wie schön die Liebe sein kann. Foto: Fabian Schäfer/dpa

Fabian Schäfer

(dpa)