Vor dem ersten sexuellen Kontakt empfehlen Ärzte Mädchen, sich gehen humane Papillomviren (HPV) impfen zu lassen. Diese Viren sind für rund 90 Prozent aller Gebärmutterhalskarzinome verantwortlich. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Andrea Warnecke

Vor dem ersten sexuellen Kontakt empfehlen Ärzte Mädchen, sich gehen humane Papillomviren (HPV) impfen zu lassen. Diese Viren sind für rund 90 Prozent aller Gebärmutterhalskarzinome verantwortlich. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Andrea Warnecke

(dpa)