Bei Menschen mit bipolaren Störungen wechseln sich depressive Phasen mit manischen ab. Foto: Felix Kästle/dpa Felix Kästle

Bei Menschen mit bipolaren Störungen wechseln sich depressive Phasen mit manischen ab. Foto: Felix Kästle/dpa

Felix Kästle

(dpa)