Menstruationstassen sammeln das Blut und werden anschließend ausgeleert. Im Vergleich zu Tampons oder Binden sparen sie einiges an Müll. Aber nicht jeder kommt mit den Bechern zurecht. Foto: Daniel Karmann/dpa/dpa-tmn Daniel Karmann

Menstruationstassen sammeln das Blut und werden anschließend ausgeleert. Im Vergleich zu Tampons oder Binden sparen sie einiges an Müll. Aber nicht jeder kommt mit den Bechern zurecht. Foto: Daniel Karmann/dpa/dpa-tmn

Daniel Karmann

(dpa)