Nur ausgewählte Lebensmittel und alles bis aufs letzte Gramm abgewogen – wenn vermeintlich gesundes Essen zur lebensbestimmenden Ideologie wird, sprechen Experten von orthorektischem Essverhalten. Foto: Andrea Warnecke Andrea Warnecke

Nur ausgewählte Lebensmittel und alles bis aufs letzte Gramm abgewogen – wenn vermeintlich gesundes Essen zur lebensbestimmenden Ideologie wird, sprechen Experten von orthorektischem Essverhalten. Foto: Andrea Warnecke

Andrea Warnecke

(dpa)